Forschungsprojekte & Kooperationsprojekte

AMMICAL – Integration fortgeschrittener Werkstoffmodelle für CAE-Anwendungen

Das Ziel dieses deutsch-tschechischen Verbundprojekts ist die die horizontale und vertikale Integration von Werkstoffdaten in die Industrie 4.0 Wertschöpfungsketten sowie die Ableitung eines generischen Materialmodells für die Prozess- und Systemsimulation.

Weitere Informationen unter www.ammical.de

Abgeschlossene Projekte

Thermopre (2012 - 2020)

Verbundprojekt mit Partnern aus Forschung und Industrie zur Erforschung großserientauglicher Fertigungsketten für Produkte aus faserverstärkten Kunststoffen

ZIM MKV (2015 - 2018)

Forschungsprojekt zu Kennwerten von Metall-Kunststoffverbunden und deren Modellierung

ZIM Basaorth (2015 – 2018)

Forschungsprojekt zu Basaltfaser verstärkten Kunststoffverbunden und deren Kennwertermittlung

Smart Sensors (2015 - 2018)

Im Rahmen des Verbundprojektes mit Partnern aus Forschung und Industrie bearbeitete die Firma Nordmetall GmbH eine Teilaufgabe zur Integration von Smart Sensors in crashbelasteten Faserverbund­strukturen in der Elektromobilität.

Das Projekt wurde mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der Sächsischen AufbauBank (SAB) im Zeitraum vom 1.7.2015 bis 30.6.2018 gefördert.