International Nordmetall Colloquium

Das International Nordmetall Colloquium führt öffentliche Behörden, Dienststellen, die Industrie sowie Wissenschaft zusammen.

Der Schwerpunkt der Vorträge liegt darauf, wie Forschungs­grundlagen in industrielle Anwendungen überführt werden können.

Das Kolloquium legt den Fokus auf folgende Themengebiete:

  • Anwendung von Materialien unter hohen Dehnraten
  • Dynamisches Materialverhalten
  • Impact Belastung von Werkstoffen und Komponenten
  • Werkstoff­modellierung und Simulation
  • Fügeverbindung unter hohen Dehnraten
  • Numerische Simulation von Hochgeschwindig­keits­vorgängen.

Die Konferenzsprache ist Englisch.

Eindrücke vom International Nordmetall Colloquium 2019

15. International Nordmetall Colloquium
7. - 8. Dezember 2021

Einladung und Call for Papers folgen in Kürze.

Wann und wo findet das Kolloquium statt?

Das International Nordmetall Colloquium findet jedes Jahr im Dezember in Chemnitz statt. Wir geben den genauen Veranstaltungsort in der Einladung und dem Call for Papers bekannt.

Wie läuft das Kolloquium ab?

Die Konferenz ist eine Zwei-Tages-Veranstaltung mit Willkommensabend am Vorabend des Konferenztages.

Vorträge: Jeder Vortragende hat 30 Minuten. Diese werden in ca. 20 bis 25 Minuten Vortragszeit und 5 bis 10 Minuten Diskussionszeit aufgeteilt.

Ablauf 1. Tag: 9:00 – 16:30 Uhr Vorträge, Mittagspause, Kaffeepausen anschließend am Abend 17:00 – 23:00 Uhr Konferenzdinner

Ablauf 2. Tag: 9:00 – 12:30 Uhr Vorträge, Kaffeepause, anschl. Mittagessen, Abreise

Wie reichen Sie Ihr Abstract ein?

Im Call for Papers veröffentlichen wir den thematischen Schwerpunkt der Konferenz. Wir freuen uns auf Ihren spannenden Vortrag. Bitte reichen Sie Ihr Abstract als PDF per E-Mail an die Kontaktadresse ein.

Wie werden die Vorträge der Konferenz ausgewählt?

Nach dem Stichtag wählt unsere Jury aus den eingegangenen Abstracts die Konferenzvorträge aus. Dann informieren wir Sie.

Was passiert mit den Vorträgen nach dem Kolloquium?

Die Teilnehmer des Kolloquiums erhalten “Public-Versions” der Vorträge zum Download.

Wie melden Sie sich für das Kolloquium an?

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Bitte melden Sie sich mit dem Registrierungsformular in der Tagungsankündigung – ausgefüllt, per PDF an unsere Konferenz-E-Mail-Adresse an.